Franz Feistl

Flugsaurier

Seit vielen Jahren ist der Kunstmaler Franz Feistl, aus Aschau im Chiemgau, ein Freund des Museums. Mit Leidenschaft und Akribie entwickeln Museumsleitung und Künstler faszinierende Lebensbilder aus vergangenen Zeiten. Zahlreiche Sonderausstellungen wurden mit den Installationen von Franz Feistl zu Highligts im Museum.
Die Tierbilder an der Fassade des Museum sind sein neuestes Werk und verweisen schnörkellos und klar auf die wichtigsten Museumsinhalte. Fast gegensätzlich dazu erscheint das Bild eines Steinzeitdorfes an der Ostseite des Museums. Es erzeugt im SteinZeitGarten die Illusion von Geborgenheit inmitten einer eiszeitlichen Landschaft.
Bei einem Gang durch das Museum trifft man immer wieder auf Bilder von Franz Feistl, hier nur einige Eindrücke. Auf www.franzfeistl.de finden sie mehr zu seiner Person.

Walter Angerer der Jüngere

Der renomierte Künstler Walter Angerer der Jüngere lebt in Siegsdorf und ist bekannt für seine Skulpturen in der sog. Fraßbildtechnik.

Karin Wein

An den zentralen Orten in Siegsdorf befinden sich die Werke von Karin Wein, einer in Siegsdorf lebenden Bildhauerin. Der Minnesänger Tannhäuser und die Wasserschale aus dem Wappen von Siegsdorf sind kunstvoll in Bronze gegossen. Ebenso der wasserspeiende Ammonit auf dem Museumsvorplatz.


© 2017 Impressum